Traditionelle Chinesische Medizin

Akupunktur

Die Akupunktur ist Teil eines traditionellen chinesischen, ganzheitlichen Konzeptes von Gesundheit und Krankheit und ist eng verwoben mit der Philosophie und Kultur Chinas.

Jeder Akupunkturtherapie muss eine gründliche chinesische Diagnostik vorausgehen, denn die umfassende Kenntnis des körperlichen und seelischen Gesamtzustandes ist Voraussetzung, um einen gezielten Therapieplan für den Patienten zu erstellen.

Nur auf Basis eines solchen Plans kann Akupunktur wirksam und erfolgreich eingesetzt werden.

Für eine Akupunktur sind in der Regel 10-15 Sitzungen notwendig. Bei akuten Störungen wie bei einem Hexenschuss oder einem grippalen Infekt können 1-2 Sitzungen Erleichterung bringen.

In unserer Praxis bieten wir die Akupunktur vor allem für folgende Beschwerden an:

  • chronische Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Migräne oder Spannungskopfschmerzen
  • Erschöpfungszustände
  • Allergien wie Heuschnupfen oder Asthma
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsstörungen und
  • Beschwerden in den Wechseljahren